Informationen

Les Moulins de la Vergne ist ursprünglich eine alte Wassermühle aus dem Jahr 1880. Das Gelände erstreckt sich über 3 Hektar und liegt gleich außerhalb des Dorfs Pons am kleinen Fluss „la Seugne“ in Frankreich.

Insgesamt gibt es 50 feste Campingplätze, die Größe variiert zwischen 80 und 100 m2. Diese haben jeweils einen Wasser- und Stromanschluss (10 Ampère). Durch die Bäume ist der Platz angenehm schattig.

Im Hauptgebäude sind die alten Zahnräder des Wassermühlenantriebs noch sichtbar. Hier finden Sie die Rezeption, Duschen und Toiletten. Daneben liegt eine schöne Terrasse am Wasser wo Sie kostenlos Wifi nutzen kan.

Die Apartments sind geeignet für 4 Personen. Es gibt einen Parkplatz direkt vor der Tür und einen Garten mit Sitzmöglichkeiten.

Haustiere sind angeleint erlaubt.